Error: Only up to 6 modules are supported in this layout. If you need more add your own layout.

AdScout BrandingTest

Analyse von Markenimages im Internet

Der AdScout BrandingTest ist ein Instrument zur Gewinnung produkt- und branchenspezifischer Erkenntnisse zur Bekanntheit, dem Image sowie der Verwendung ausgewählter Marken in der Zielgruppe auf einem Werbeträger bzw. in einem Umfeld. Ein BrandingTest kann vor einer Kampagne durchgeführt werden, damit bei der Planung aktuelle und werberelevante Informationen berücksichtigt werden können. Mit einer Vorher-/Nachher-Messung lässt sich der Werbeerfolg hinsichtlich der Produktwahrnehmung und -bewertung analysieren.

Die Vorteile eines AdScout BrandingTest im Überblick:

  • Werbetreibende bekommen detaillierte Informationen über ihre Marke/Produkte, den Wettbewerb sowie die Profile und Einstellungen der Nutzer hinsichtlich des untersuchten Werbeträgers/Umfeldes
  • Mediaplaner erhalten hochspezifische Informationen für die Planung/Bewertung der Kampagne
  • Werbeträger bzw. Vermarkter erhalten branchenspezifische Informationen für Sales-Support oder PR

Gestaltung des Fragebogens

Der Fragebogen folgt beim AdScout BrandingTest einem vorgegebenen Befragungskonzept und besteht in der Regel aus den folgenden Bereichen:

  • Bekanntheit der beworbenen Marke bzw. des beworbenen Produkts
  • Bewertung/Image der beworbenen Marke bzw. des beworbenen Produkts
  • Besitz, aktuelle und zukünftige Verwendung der Marke/des Produkts
  • Bedürfnisse des Nutzers gegenüber der beworbenen Marke bzw. des beworbenen Produkts
  • Informationen über den Nutzer (Alter, Geschlecht, Berufs-/Haushaltsinformationen)

Je nach Art und Branche der zu untersuchenden Werbung bzw. Produkte/Marken, wird der Fragebogen auf die individuellen Anforderungen der Kampagne sowie des Werbekunden angepasst und gegebenenfalls erweitert:

  • Sieben bis maximal zehn Produkt-/Markennamen für die Bekanntheitsabfrage
  • Image-Dimensionen des Produkts bzw. der Marke
  • Profilierung der Zielgruppe; Bedürfnisse der Zielgruppe hinsichtlich des Produkts

Umfragedurchführung

Die Durchführung der Umfrage findet beim AdScout BrandingTest via Internet statt. Einerseits kann die Befragung in genau dem Umfeld, wo die Kampagne geschaltet werden soll, auf einem oder mehreren Werbeträger durchgeführt werden. Alternativ können die Probanden gemäss Zielgruppendefinition aus einem Access Pool zusammengestellt werden.

Die Stichprobe beträgt in der Regel pro Gruppe ca. 100 bis 150 Personen in der Zielgruppe der Werbung. Bei eng umrissenen Zielgruppen – beispielweise nur Entscheider für den Einkauf von einer speziellen Leistung – kann die Anzahl der zu Befragenden erheblich ansteigen (um beispielsweise 100 auswertbare Fragebogen zu erhalten müssen bei einer Verteilung von 20 Entscheidern pro 100 Befragten insgesamt 500 Interviews durchgeführt werden).

Auswertungen

Die Auswertung besteht im Regelfall aus einer Tabelle mit allen Gruppen (Kontroll-/Testgruppen) sowie weiteren Zielgruppen (Nutzer/Verwender, Interessenten, Entscheider), welche abhängig von den Ergebnissen hinzugefügt werden. Die tabellarische Ergebnisdokumentation wird in einer Microsoft Excel-Datei zur Verfügung gestellt.

Eine Auswahl der wichtigsten Ergebnisse zur Werbewirkung sowie zu den Zielgruppen wird in einer größtenteils kommentierten Präsentation zusammengefasst, welche als PDF-Datei sowie optional als Microsoft PowerPoint-Datei ausgeliefert wird.

Zeit- und Kostenrahmen

Eine genaue Zeitplanung wird für jedes Projekt individuell abgestimmt. Zu Beginn des Projektes müssen die Werbemittel, die Zielgruppenbeschreibung sowie das Werbeziel vorliegen.

Das Honorar für einen AdScout BrandingTest beginnt ab EUR 5.500,- zzgl. MwSt.