Full-Service-Marktforschung,
individuell angepasst an Ihren Bedarf.

Ob Studiendesign, Erhebung, Analyse, Reporting, Interpretation oder Beratung: Profitieren Sie von unserem umfassenden Leistungsspektrum.

Services für Ihre Strategie

Das Internet ist ein hochdynamischer Marktplatz. Neue Mitbewerber kommen scheinbar aus dem Nichts, etablierte Regeln ändern sich schnell. Werden diese  Veränderungen nicht bemerkt, kann dies schnell zu einem strategischen Nachteil führen – die Konsumenten sind nur einen Klick von einem besseren Angebot entfernt!

Wir unterstützen Sie bei der Strategieentwicklung, der Beobachtung von Mitbewerbern und Zielgruppen sowie der Kontrolle von Marketingaktivitäten.

Marktpotenziale & Zielgruppen

Trendforschung, Marktpotenziale von Produkten bzw. Dienstleistungen, Analyse erreichbarer Zielgruppen

Mitbewerber & Benchmarking

Mitbewerber- und Konkurrenzanalyse, Wettbewerbs-Benchmarking

Marke, Produkt, Dienstleistung

Marken-/Image-Analysen, Innovations­forschung, Konzept­tests, Produkt­entwicklung

Marketing-Auditing

Untersuchung der Effizienz und Effektivität von Marketing- und Vertriebsaktivitäten, Aufbau von KPI-Systemen zum kontinuierliches Tracking

Abläufe und Prozesse

Analyse von Internet-basierten Transaktionsprozessen, …

Kommunikationsforschung

Werbewirkungsforschung, Begleitung bei der Entwicklung von Kampagnen und Werbemitteln

Optimierung Ihrer Kundenbeziehung

Dem Interessenten auf Basis von Daten im Moment der Kaufentscheidung das den Kauf auslösende Angebot zu präsentieren zu können, die Kunden im nächsten Schritt dann nachhaltig binden – Insights-Driven Marketing schafft einen wichtigen Wettbewerbsvorteil.

Wir unterstützen Sie im gesamten Produktlebenszyklus bei der gezielten Ausrichtung auf die Kunden.

User & Customer Experience

Optimierung von Website und Webshop, Usability steigern, Nutzergruppen und Kunden segmentieren, Nutzungs- und Einkaufserlebnis verbessern

Acquisition Experience

Customer Journey Mapping, Untersuchung von Touch Points, Werbewirkungsforschung

Retention Experience

Differenzierte Analysen zur Kunden­bindung,  Weiterempfehlung (NPS), Wiederkauf- und Wechsel­bereitschaft sowie zum Customer Lifetime Value

Produkt & Dienstleistung

Optimierung und Weiterentwicklung von Produkten und Dienstleistungen, Begleitung von Markteinführungen

One-Stop Research und Projektbetreuung

Die Qualität von Umfrageergebnissen steht und fällt mit dem Forschungsdesign. Wir konzipieren Fragebogen, Befragungsmethode sowie die Auswertung individuell für die Bedürfnisse und Anforderungen.

Wir betreuen ihr Marktforschungsprojekt individuell und in allen Phasen. Von der Definition und Klärung des Datenbedarfs, über Konzeption, Datenerhebung und -analyse, Interpretation der Ergebnisse und Ableitung von Handlungsalternativen.

Methodik von Forschungsprojekten

  • Teilnehmer

    Wege der Rekrutierung von Befragungsteilnehmern

    Welche Personengruppe für eine Befragung benötigt werde, wird für das jeweilige Forschungsziel passend im Rahmen der Konzeption festgelegt. Wesentlich ist, dass sie der avisierten Zielgruppe entsprechen und für das Forschungsziel auskunftsfähig sein – B2C, B2B, auf Internet-Touchpoints oder Kundendatenbanken.

    Hier eine Übersicht möglichen Rekrutierungswege von Befragungsteilnehmern:

    • Besucher der Website bzw. des Webshops
    • Nutzer der mobilen App
    • Personen aus  Access Panel
    • Abonnenten des eigenen Newsletters
    • Registrierte Kunden
    • Besucher der Facebook- oder Twitter-Seite
    • u. v. m.

    Um sicherzustellen, dass die befragten Personen auch den jeweligen Vorgaben oder tatsächlichen Verteilungen entsprechen, können diese vorab quotiert sowie im Rahmen der Auswertung gewichtet werden.

  • Zeitpunkt

    Das richtige Timing für Zeitpunkt einer Befragung

    Bei der Konzeption einer Befragung wird berücksichtigt, welche Faktoren und aktiven Vorgänge die zu untersuchenden Personengruppen beeinflussen. Bei zu wiederholenden Untersuchungen, wie Monitorings oder mehreren Befragungswellen, ist zudem die Vergleichbarkeit der Ergebnisse zu gewährleisten.

    Im Folgenden eine Übersicht von Befragungszeitpunkten:

    • Ad-hoc-Befragungen bei Informationsbedarf
    • Vorher-nachher-Betrachtungen (z. B. im Rahmen eines Relaunches der Website)
    • Aktionsbasierte Befragungzeitpunkte (z. B. bei Facebook-Kampagne, E-Mail-Newsletter)
    • Wellenbasierte Befragungen (z. B. Frühjahrs-/Herbstwellen)
    • Monitoring – halbjährlich, quartalsweise oder monatlich
    • Fallbezogene Befragungzeitpunkte (z. B. nach Kauf oder Bestellung, bei Kündigung, etc.)
    • u. v. m.

  • Formen

    Befragungsformen – online und offline

    Fast alle Befragungen zu Website, Webshop und Internet-Nutzer führen wir online durch. Manche Forschungvorhaben erfordern jedoch die Kombination von Online und Offline-Befragungen.

    Folgende Befragungsformen bietet Fittkau & Maaß Consulting für Ihr Forschungsprojekt an:

    • OnSite- bzw. Online-Befragung
    • Telefonische Befragung
    • Online-Fokusgruppe
    • Papierfragebogen

    Hauptsächlich führen wir Befragungen online durch. Es bietet sich in der Regel an, die Befragungsteilnehmer auf der eigenen Website, dem Webshop oder der Adressbasis zu einer Befragung einzuladen. In manchen Fällen kann bei vorliegender Erlaubnis auch ein Telefonat gute und schnelle Befragungsergebnisse generieren.

    Ist das Befragungsthema weiter gefasst, können aus Online-Access-Panels den Vorgaben entsprechende befragungsbereite Personen zu einer Befragung eingeladen werden.

    Persönliche Befragungen werden in der Regel als voll strukturierte Einzelexploration oder halb strukturierte Gruppendiskussionen im Studio oder Remote per Audio-/Videokonferenz durchgeführt.

    Ist die Möglichkeit einer übergreifenden Online-Befragung nicht gegeben, so können beispielsweise nicht erreichbare Kundengruppen mit einem Papierfragebogen unterstützend angeschrieben werden.

  • Auswertung

    Auswertung einer Umfrage

    Mit einer verständlichen, praxisnahen Auswertung lassen sich die Ergebnisse schnell operativ umsetzen oder strategische Entscheidungen fundiert treffen.

    Im Rahmen der Abschlusspräsentation oder eines telefonischen Rebriefings werden die Erkenntnisse einer Studie diskutiert. Hierfür bereitet Fittkau & Maaß Consulting die Befragungsergebnisse so auf, dass sie unmittelbar und praxisnah eingesetzt werden können. Die Chart-Sammlung gibt einen Überblick der Ergebnisse und berücksichtigt die wesentlichen Zielgruppen. Vorangestellt ist eine Zusammenfassung, aus der gebotene Handlungsempfehlungen ableitbar sind. Tabellarische Auswertungen ermöglichen die weitere Analyse von Fakten.

    Dem jeweiligen Forschungsdesign entsprechend werden unterschiedliche Verfahren bei der Datenanalyse eingesetzt. Hier ein kleiner Überblick der Verfahren:

    • Zielgruppenanalyse
    • Bildung von Archetypen / Personas
    • Korrelationsanalyse
    • Regressionsanalyse
    • Treiberanalyse
    • Faktoranalyse
    • Kanoanalyse
    • Clusteranalyse
    • und weitere Verfahren

Insights generieren,
Kundenorientierung verbessern.

Entdecken Sie unsere Angebote:

Lassen Sie uns sprechen:

  • Telefon 040-30100770

  • infos@fittkaumaass.de

© 1995-2022 Fittkau & Maaß Consulting GmbH, Internet Consulting and Research Services