Me-Commerce

In Zeiten wachsenden Preiskampfs und sinkender Kundenloyalität setzen viele E-Commercer große Hoffnungen in die nächste Generation der Webshop-Personalisierung: Me-Commerce. Sie sind überzeugt, dass die gezielte Personalisierung von Webshops das Instrument der Zukunft ist, um Kundenbindung und Conversion zu steigern.

Me-Commerce aus der Nutzerperspektive

Ziel des Me-Commerce ist es, Webshop-Besuchern ein ganz persönliches Besuchserlebnis zu bieten, das sie auf möglichst direktem Weg zu den Produkten und Angeboten führt, nach denen sie (bewusst oder unbewusst) suchen. Doch wie kommen Webshop-Personalisierungsmaßnahmen beim Kunden an? Wo liegen Chancen – und wann sind Schmerzgrenzen überschritten?

Ziel des W3B Report Me-Commerce

Der W3B Report stellt fundiertes Hintergrundwissen für die nutzerorientierte Ausgestaltung personalisierter Webshops und Websites bereit.

Fittkau & Maaß Consulting befragte für den neuen W3B Report Me-Commerce im April/Mai 2014 mehr als 4.300 deutsche Internet-Nutzer zu ihrer persönlichen Sichtweise. Die internet-repräsentativ gewichteten Ergebnisse zeigen Einstellungen und Präferenzen verschiedener Zielgruppen differenziert auf, u. a. im Hinblick auf Akzeptanz, Nutzungsinteresse, Wirkungsweise, Datenherkunft und Erscheinungsformen personalisierter Empfehlungen in Webshops.

Ergänzend bietet Fittkau & Maaß Consulting die Durchführung kundenindividueller Forschungsprojekte zu Me-Commerce an. Bei Interesse informieren wir Sie gern unverbindlich über die Me-Commerce-Forschungslösungen für Ihre Website bzw. Ihren Webshop!

  • W3B Report Me-Commerce

    • Online-Befragung im Rahmen
      der 38. WWW-Benutzer-Analyse W3B
    • Erhebungszeitraum: April/Mai 2014
    • Befragte Personen: 60.668 deutsche Internet-Nutzer,
      internet-repräsentativ quotiert und gewichtet nach Alter,
      Geschlecht und Bundesland,
    • darunter über 4.300 Befragte zum Thema Me-Commerce
    • Lieferformat: Chartpräsentation (PDF) und detaillierte Tabellierungen (XLS)
    • Preis Chartpräsentation 420,- Euro
    • Preis Tabellierungen ab 520,- Euro
    • Alle Preise zzgl. 19 % MwSt.

    Kontakt

  • Inhalte der Studie

    • Einstellungen gegenüber Website- und Webshop-Personalisierung
    • Einstellungen gegenüber personalisierter Webshop-Werbung
    • Wahrgenommene Vorteile, Nutzen
    • Empfundene Probleme, Datensicherheitsbedenken
    • Präferierte Datenherkunft, Personalisierungsmethoden
    • Interessante, relevante Empfehlungen
    • Internet-Kaufverhalten
    • Internet-Nutzungsverhalten
    • Soziodemographische Daten
  • Übersicht der untersuchten Zielgruppen

    • Webshop-Personalisierung: Nutzer/Interessenten/Ablehner
    • Personalisierte Webshop-Werbung: Nutzer/Interessenten/Ablehner
    • Zielgruppen mit verschiedenen Einstellungen zum Me-Commerce
    • 4 Me-Commerce-Nutzertypen
    • Frauen und Männer
    • 6 Altersgruppen
    • 3 Berufsgruppen
    • 5 Konsumtypen
    • Smartphone- und Tablet-Besitzer
  • Individuelle Erweiterung des W3B Report

    Der W3B Report kann auf Wunsch an Ihren ganz speziellen Informationsbedarf angepasst werden:
    So können wir der Auswertung von Ihnen vorgegebene Zielgruppen hinzugefügen, z. B. »Modebewusste Online-Einkäuferinnen unter 30 Jahre«, »Technologieaffine Männer mit gehobenem Einkommen« oder »Berufstätige, trendbewusste Smartphone-Besitzer«.
    Oder Sie erweitern die Auswertung um weitere Fragen aus dem W3B-Fragebogen.

    Honorar für eine Erweiterung der Studie: ab 200,- Euro zzgl. 19 % MwSt.
    Bitte wenden Sie sich bei Interesse gern an uns - wir beraten Sie über die Individualisierungsmöglichkeiten Ihrer Auswertung.

    Kontakt