Werbung im Internet und Mobile Web

Werbung im Internet und Mobile Web unterhält, informiert und leitet Interessierte ohne Medienbruch sofort zum beworbenen Angebot weiter. Der erfolgreiche Betrieb eines Webshops ohne Online-Werbung ist heute unmöglich. Grund genug, sich einmal in die Perspektive von potentiellen Kunden zu versetzen und Werbung aus ihren Augen zu betrachten.

Menge und Vielfalt an Werbung und Produktinformationen im Internet und Mobile Web nehmen rasant zu. Manche Nutzer ignorieren dies, viele fühlen sich gestört. Wiederum andere nutzen sie gezielt, um sich über Produkte und Preise zu informieren und Kaufentscheidungen vorzubereiten.

Einen Sonderfall stellt personalisierte Online-Werbung dar, deren Akzeptanz, Wahrnehmung und Bewertung detailliert untersucht wird.
Der W3B Report »Werbung im Internet und Mobile Web« beinhaltet Umfrageergebnisse, die einen Einblick in das Thema aus der Nutzerperspektive bieten.

  • Die Studie Werbung im Internet und Mobile Web

    • Online-Befragung im Rahmen
      der 37. WWW-Benutzer-Analyse W3B
    • Erhebungszeitraum: Oktober/November 2013
    • Befragte Personen: 62.781 deutsche Internet-Nutzer,
      internet-repräsentativ quotiert und gewichtet nach Alter,
      Geschlecht und Bundesland
      darunter über 6.000 zum Thema Online-Werbung
    • Lieferformat: Chartpräsentation (PDF) und Tabellierung (XLS)
    • Preis: 1.200,- Euro zzgl. 19 % MwSt.
  • Inhalte der Studie

    • Online-Produktinformation: Anforderungen und Verhalten der Nutzer
    • Wahrnehmung und Umgang mit Werbung auf Websites, YouTube, Facebook
    • Wahrnehmung und Umgang mit Werbung im mobile Web
    • Bewertung von personalisierter Werbung
    • Bewertung von wiederholter (Retargeting-)Werbung
  • Übersicht der untersuchten Zielgruppen

    • Internet-Nutzer gesamt sowie Alters-/Berufsgruppen etc. im Vergleich
    • Online-Einkäufer gesamt sowie Alters-/Berufsgruppen etc. im Vergleich
    • Nutzer verschiedener Website-Typen, Mobile Web, Social Web
    • Nutzer mit verschiedenen Einstellungen ggü. Online-Werbung
    • Smartphone- und Tablet-Besitzer
    • u. v. m.
  • Individuelle Erweiterung der W3B-Studie

    Die W3B-Studie kann auf Wunsch an Ihren ganz speziellen Informationsbedarf angepasst werden:
    So können der Auswertung von Ihnen vorgegebene Zielgruppen hinzugefügt werden - z. B. »Trendbewusste Online-Einkäuferinnen im Alter von 20 bis 35 Jahren«, »Personen, die den Kauf eines Smartphones planen«, ...
    Oder Sie erweitern die Auswertung um weitere Fragen aus dem W3B-Fragebogen.

    Honorar für eine Erweiterung der Studie: ab 200,- Euro zzgl. 19 % MwSt.
    Bitte wenden Sie sich bei Interesse gern an uns - wir beraten Sie über die Individualisierungsmöglichkeiten Ihrer Auswertung.

    Kontakt