Insights to go…

Studie »SEO-Effekt« der HAW Hamburg

Für das Team von Prof. Dr. Dirk Lewandowski und Sebastian Schultheiß der HAW Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg führten wir eine Studie über das Wissen und die Einstellungen der Internet-Nutzer zum Thema Suchmaschinenoptimierung durch.

Im Mittelpunkt stand die Frage, was Nutzer über Suchmaschinenoptimierung (SEO) wissen und wie gut sie Ergebnisse identifizieren können, die möglicherweise durch SEO beeinflusst wurden.

Interessanterweise stellte sich heraus, dass es gut 40% der Nutzer bekannt ist, dass ein besseres Suchmaschinen-Ranking erreicht werden kann, ohne Geld an Google zu zahlen. Dies steht im klaren Gegensatz zu der Möglichkeit der Beeinflussung durch bezahlte Werbung, die vier von fünf der Internetnutzer kennen. Der Begriff »Suchmaschinenoptimierung« ist immerhin knapp jedem zehnten Nutzer bekannt. Die Erkenntnisse aus dieser Studie werden in wissenschaftlichen Fachmedien publiziert. Unter anderem sind sie im Journal »Behaviour & Information Technology« einsehbar.

Insights generieren,
Kundenorientierung verbessern.

Entdecken Sie unsere Angebote:

Lassen Sie uns sprechen:

  • Telefon 040-30100770

  • infos@fittkaumaass.de

© 1995-2022 Fittkau & Maaß Consulting GmbH, Internet Consulting and Research Services