Paid Content

Wem ist sie nicht bekannt, die viel beklagte »Gratismentalität« der deutschen Internet-Nutzer? Das kostenlose Anbieten von Online-Inhalten war im Internet von Anfang an gang und gäbe – und wurde bereits vielen Content-Anbietern zum Verhängnis.

Nun hat sich das Paid Content-Blatt gewendet: Erstmals sind unter den deutschen Internet-Nutzern mehr Zahlungsbereite als Nicht-Zahlungsbereite, mehr Käufer als Nicht-Käufer zu verzeichnen.

W3B Report zu Paid Content – Nutzer, Nutzung, Potentiale

Wo steht die deutsche Internet-Nutzerschaft heute in puncto Bezahlinhalte?
Der W3B Report Paid Content beleuchtet aus der Perspektive aktueller und potentieller Paid-Content-Kunden den aktuellen Stand im Markt, untersucht verschiedene Zielgruppen, deren Präferenzen, Zahlungebereitschaft und Verhalten.

[widgetkit id=3140]

Insights generieren,
Kundenorientierung verbessern.

Entdecken Sie unsere Angebote:

Lassen Sie uns sprechen:

  • Telefon 040-30100770

  • infos@fittkaumaass.de

© 1995-2022 Fittkau & Maaß Consulting GmbH, Internet Consulting and Research Services